Großraumgaragen

Eine Großraumgarage bietet nicht nur viel Platz für mehrere Fahrzeuge, sondern schafft ausreichend Unterbringungsmöglichkeit für große Fahrzeuge, wie Wohnwagen oder Camper. Im Gegensatz zur Doppelgarage ist die Großraum – Variante nicht mit Trennwänden versehen und dient in vielen Fällen nicht nur aus Abstellplatz fürs Auto, sondern auch als Werkstatt, Hobbyraum oder Lager. Im Gegensatz zu anderen Fertiggaragen – Modellen werden Großraumgaragen in vielen Fällen auch gewerblich genutzt. Durch die fehlende Raumteilung bieten sie viele Nutzungsmöglichkeiten für den persönlichen und gewerblichen Gebrauch. Die Größe einer Großraumgarage kann variieren, jedoch kann man standardmäßig von einer Länge von 5,10 – 6,00 m, einer Breite von 5,00 – 8 m und einer Höhe von 2,10 – 2,40 m ausgehen. Persönlichen Sonderwünschen in Sachen Aufteilung und Größe sind jedoch keine Grenzen gesetzt.

Großraumgarage –  welches Material ist das Richtige?

Die geräumige Garage ist nicht nur als Massivbau, sondern auch in kostengünstigen Fertiggaragen – Varianten aus Beton oder Stahl erhältlich. Fertig – Großraumgaragen bieten nicht nur aufgrund ihres zeitsparenden Aufbaus einen klaren Vorteil, sondern ermöglichen durch Verwendung von dünneren Wänden eine größere Nutzungsfläche als gemauerte Bauwerke. Somit entsteht ausreichend Platz zum Ein- und Aussteigen, sowie zusätzlicher Stauraum für Gartengeräte, Gartenmöbel oder sonstige Werkzeuge. Ob man sich nun für die Baustoffe Stahl – oder Beton entscheidet, hängt nicht nur vom eigenen Geldbeutel, sondern auch von den jeweiligen Grundstücksverhältnissen ab.

Großraumgarage – viel Platz aus stabilem Beton

Großraumgaragen aus dem Werkstoff Beton sind nicht nur in vielen verschiedenen Standardgrößen erhältlich, sondern können auch nach individuell benötigen Sondergrößen gefertigt und aufgebaut werden. Eine beliebte Methode vieler Hersteller zur Fertigung von Großraumgaragen aus Beton ist das Modulverfahren. Hierbei können fertige Betonbauteile nach individuellen Wünschen zusammengestellt werden. Dies spart nicht nur Kosten, sondern lässt auch Raum für Sonderwünsche. Die einzelnen Module lassen sich problemlos miteinander kombinieren und können somit auf jeden Größenwunsch angepasst werden.
Beton – Großraumgaragen sind im Gegensatz zu gemauerten Bauwerken bereits in wenigen Stunden aufgebaut und eignen sich bei entsprechender Dachverstärkung auch zur Nutzung einer Terrasse, die sich auf Flachdächern problemlos verwirklichen lässt. Ein weiterer wichtiger Vorteil des Platzwunders aus einer Stahl – Beton Konstruktion betrifft die jeweiligen Bodenverhältnisse des zu bebauenden Grundstücks. Im Gegensatz zu Stahl – Konstruktionen, eignen sich Beton – Fertiggaragen auch für Grundstücke in Hanglage.

Großraumgaragen aus Beton – Vor- und Nachteile

Vorteile:
-bereits in wenigen Stunden aufgebaut
-kostengünstiger als Massivbau – Garagen
-durch Modulbauweise flexibel planbar
-für Terrassenbau geeignet
-kann auch auf Grundstücken in Hanglage errichtet werden
-Sondermaße möglich
-gute Wärmedämmung
-lange Lebensdauer

Nachteile:
-erfordert den Einbau eines zusätzlichen Lüftungssystems oder Fensters – höhere Kosten
-nur auf einem tragfähigen Fundament möglich
-es muss ausreichend Platz und breite Zufahrtswege zum Abladen vorhanden sein

Großraumgaragen aus Stahl

Stahl – Großraumgaragen sind nicht nur blitzschnell aufgebaut, sondern verfügen ohne großen Pflegeaufwand über eine lange Lebensdauer. Die verzinkten Stahlbauteile sind bereits schon vorab gegen mögliche Rostbildung geschützt und halten somit auch widrigen Wetterverhältnissen dauerhaft Stand. Im Gegensatz zu den etwas teureren Bauwerken aus Beton eignen sie sich jedoch nicht für die Errichtung auf Grundstücken in Hanglage und verfügen über eine verminderte Wärmedämmung. Die einzelnen Stahl – Fertigteile sind jedoch schnell aufgebaut und können durch Eigenleistung kostengünstig auch von geübten Laienhänden montiert werden.

Vorteile:
-kostengünstigste Variante
-lange Lebensdauer
-bedarf keines hohen Pflegeaufwands
-kann bei Umzug wiederaufgebaut werden
-verfügt über gute Belüftung

Nachteile:
-schlechte Wärmedämmung
-eignet sich nicht für den Bau einer Terrasse
-nicht für Grundstücke in Hanglage geeignet

Großraumgaragen als Fertigbau – Konstruktion werden aufgrund ihrer schnellen Errichtung, eines guten Preis – Leistungsverhältnissen und einer langen Lebensdauer immer beliebter. Sie lassen sich nicht nur an individuelle Gestaltungswünsche des Bauherrn anpassen, sondern sind in vielen verschieden Standard- und Sondergrößen erhältlich. Durch verschiedene Verputz- oder Farbgestaltungen sind sie heute kaum noch von gemauerten Bauwerken zu unterscheiden und bieten die entsprechende Nutzfläche für den privaten und gewerblichen Bereich.
Nutzen Sie unseren Fragebogen und profitieren Sie von unserem Beratungsangebot. Durch einen Angebotsvergleich verschiedener Hersteller von Großraumgaragen in Ihrer Umgebung sparen Sie Zeit und Geld.